Nachsorgeeinrichtung Landhaus Krummsee in Bad Malente

Der KINDERHILFE e.V. eröffnete 2018 die Nachsorgeeinrichtung Landhaus Krummsee in Bad Malente

Der heilklimatische Kurort Krummsee (Bad Malente – Gremsmühlen) befindet sich in der Holsteinischen Schweiz. Das eiszeitlich geformte Landschaftsbild verwandelt den Naturpark mit seinen über 200 klaren Seen, seinen sanften Hügeln und lichten Laubwäldern in einen einzigartigen Lebensraum für Mensch und Tier.

Unser Landhaus Krummsee liegt zauberhaft zwischen Bad Malente (3 km) und Eutin (6 km) direkt am Kellersee. Das Haus ist mit einem weitläufigen Garten umgeben, der viel Platz zum Spielen oder Erholen bietet. Der Wald grenzt direkt an das Grundstück.

Zu der Badestelle am Krummsee sind es nur ein paar Meter die bequem zu Fuß oder mit einem unserer Fahrräder zu erreichen ist.

Dieser Ort ist ideal geeignet, um nach verzehrenden Klinikaufenthalten Kraft zu tanken oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen und als Familie wieder zusammenzufinden. Mit anderen Familien bietet sich außerdem der Austausch über gemeinsame Erfahrungen an.

Die Zimmer und Appartments im Landhaus Krummsee sind unterschiedlich eingerichtet und stehen in verschiedenen Größen zur Verfügung. Alle sind mit einem Fernseher, WLAN, Schranksafe, Du/WC oder Wannenbad und Fön ausgestattet. Die Appartments verfügen über eine Teeküche. Parkplätze und Fahrradstellplätze sind vorhanden. Der Transfer vom Bahnhof Malente-Eutin ist ganzjährig gewährleistet.

Kontakt:

Maria Lade, Turmstr. 32, 10551 Berlin;

Tel.: 030-857 478 367;

Mail:  maria.lade@kinderhilfe-ev.de

Die Plätze werden je nach Verfügbarkeit vergeben. Die Kosten für ein Mehrbettzimmer, inkl. Frühstück betragen 40,00 € pro Tag.

Mehr Infos HIER

Adresse:

Nachsorgeeinrichtung des KINDERHILFE e.V.

Waldstr. 9

23714 Malente